Die Beschreibung der 100 alten Apfelsorten stammt aus:
Fr. Lucas - "Die wertvollsten Tafel- und Handelsäpfel"
Dritte Auflage, 1912, Verlag von Eugen Ulmer, Stuttgart.

Im linken Rahmen, unterhalb der Navigationsschalter, sind die beschriebenen
Sorten aufgelistet. Durch Anklicken erfahren Sie dann mehr...

Fehler gefunden? Verbesserungsvorschläge?
Vielleicht auch gar nicht so schlecht?
auf jeden Fall freue ich mich über feedback

E-Mail me


Mit der Apfelbuch-Seite soll ein Beitrag dazu geleistet werden, dieses sehenswerte Fachbuch
sowie die darin enthaltenen Informationen über alte Apfelsorten nicht gänzlich in der Versenkung
verschwinden zu lassen.

Die Veröffentlichung dieser Seiten erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages Eugen Ulmer